Nun da sich das Jahr dem Ende nähert, kann auch die U17 auf eine erfolgreiche Hinrunde 19/20 zurückblicken. Dabei war dies keinesfalls von vornherein klar gewesen. Mit einem doch sehr dünn besetzen Kader startete man in die Saison und es war unklar, ob die Mannschaft wirklich eine Rolle im Kampf um den Aufstieg spielen könne.

Daher wurde über die Hinrunde hart gearbeitet. Unter dem neuen aber altbekannten Trainer wurde den Spielern von Beginn an viel abverlangt: Sowohl technisch und koordinativ als auch taktisch mussten sich die Spieler weiterentwickeln, um das umsetzen zu können, was der Trainer verlangte.
Ein aktueller 2. Platz in der Hinrundentabelle zeigt ganz klar, dass die Mannschaft auf einem sehr guten Weg ist. Viele Spiele konnten dominant gewonnen werden und auch die Umsetzung der neuen taktischen Konzepte glückt dabei größtenteils sehr gut.

Dass dies allerdings erst der Anfang ist, will die Mannschaft ab der kommenden Rückrunde beweisen. Dann geht es in die Aufstiegsrunde in die Kreisklasse, in der man auf jeden Fall vorne mit dabei sein will. Um dafür gut vorbereitet zu sein, arbeitet das Team jetzt schon hart in der Vorbereitung. Die Monate Dezember & Januar stehen ganz im Sinne des Athletiktrainings, um bis Februar die perfekten Grundlagen für die kommenden Aufgaben zu schaffen.

Was die anstehende Rückrunde und die darauffolgende Saison anschließend für uns bereithalten wird, werden wir erst noch sehen. Aber wir sind auf jeden Fall bereit 💪