Am 19.10.2019 trafen sich die U15 Mannschaften vom SV Dornach und dem Kirchheimer SC in Dornach. Die Dornacher Jungs waren drückend überlegen und dies zeigte sich mit vielen Torchancen und auch Toren. In der 27 Minute fiel das erste Tor für den SVD. Torschütze war die Nummer 8. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit, in der 35 Minute erzielte die Nummer 15 das 2:0 mit einem Kopfball-Tor für den SVD. Weiter ging es in der 2. Halbzeit. 46. Minute, das 3:0 für den SVD von der Nummer 7. Kurz darauf, in der 49. Minute, erzielte die Nummer 9 das letzte Tor des Matches zum 4:0 für den SV Dornach. Somit haben unsere Jungs die Tabellenspitze in ihrer Gruppe, souverän mit einem Sieg ohne Gegentor, verteidigt. Bereits am Mittwoch, den 16.10.19, gewannen die Dornen überlegen im Bau-Pokal gegen die Kreisklassen-Mannschaft, SC Bogenhausen mit 2:0.