Am morgigen Samstag ist es für die U11 des SV Dornach soweit: Aufgrund ihrer erfolgreichen Qualifikation über die Vorrunde und das Kreisfinale dürfen unsere 2008er beim Bezirksfinale B auf dem Sportgelände des SV Eichenried antreten. Schon jetzt ist man unter den besten 32 Teams von insgesamt knapp 400 gestarteten Mannschaften! Das Bezirksfinale stellt die letzte Hürde vor dem großen MerkurCup Finale mit den besten 8 Teams dar, bei dem dann höchstwahrscheinlich auch nach erfolgreicher Qualifikation die Nachwuchsteams der Bayern, der Hachinger und der Löwen an den Start gehen werden. Das Finale findet heuer schon zum 25. Mal statt, sodass die Jubiläumsausgabe des Finales im Stadion der SpVgg Unterhaching stattfindet. Aufjedenfall ein richtiges Highlight für alle Beteiligten, die dort teilnehmen dürfen!

Dafür müsste unsere U11 das Bezirksfinale am Samstag den 06.07. ab 13:00 Uhr unter den besten zwei Teams abschließen, was für den SV Dornach eine bisher noch nie erreichte Sensation wäre! In Eichenried trifft der SVD morgen der Gruppe 1 auf den SC Gaißach, den SV Münsing-Ammerland und den Gastgeber SV Eichenried zu tun. In Gruppe 2 spielen der SC Baldham-Vaterstetten, der TSV Eching, der ASV Dachau und der TSV Herrsching. Im KO-Modus der beiden Bestplatzierten einer Gruppe werden dann die beiden Finalisten ausgespielt, die dann in zwei Wochen um den Siegerpokal des größten E-Jugendturniers der Welt kämpfen dürfen!