Klasse, einfach nur Klasse! Auch an diesem Wochenende siegte die F1 souverän und baute ihre Siegesserie aus. Im Spiel beim TSV Trudering merkte man den Dornen an, dass sie dem Gegner fußballerisch klar überlegen waren, jedoch machte der Kunstrasen, auf dem das Spiel ausgetragen wurde, es anfangs etwas schwerer. Doch es dauerte nicht lange, bis man sich daran gewöhnt hatte und an die Leistungen der Vorwochen anknüpfte.

In beiden Halbzeiten schnürte man den Gegner in seiner Hälfte ein und erzielte mit teilweise sehr schönen Spielzügen verdiente 10 Tore. Sowohl in der Offensive als auch in der Defensive agierte man konsequent und als eine Einheit, sodass man zum ersten Mal in dieser Saison kein Gegentor hinnehmen musste und unser Torwart ein entspanntes Spiel erlebte. Mit 4 Siegen und einer Niederlage geht es jetzt in die zwei freien Wochenenden wegen den Herbstferien.

Fazit: Von Spiel zu Spiel merkt man, dass die Jungs versuchen durch Kombinations-Fußball zum Erfolg zu kommen sowie Tipps und Anweisungen der Trainer immer besser umsetzen können. Diese positive Entwicklung legen wir hoffentlich auch nach der Pause wieder an den Tag!