Am letzten Spieltag der Hinrunde legten die Dornen ein 1A Spiel hin und gewannen hoch verdient mit 6:1 beim TSV Egmating. Von Beginn an waren sie das klar bessere Team, hatten Chancen in Hülle und Fülle, aber der TSV kommt einmal vors Tor und schießt den Führungstreffer. Der SVD macht trotz des Rückstandes weiterhin das Spiel und belohnen sich mit dem 1:1. Die Dornen sind heute richtig gut drauf die Pässe klappen wie im Training. Gefährliche Situationen entstehen weites gehend über die schnellen Mittelfeldspieler. Der TSV hat Probleme zu verteidigen uns so steht es zur Pause 3:1 für den SVD.

Nach der Halbzeit spielt der SVD weiterhin nach vorne, Egmating kommt kaum über die Mittellinie und so gehen die Dornen entsprechend mit 6:1 in die Winterpause.