Nach zwei überzeugenden Siegen hintereinander hatte die G1 des SV Dornach am Sonntag den TSV Hohenbrunn zu Gast.
 
Die Dornen fanden schwer ins Spiel und der Gegner begann mit viel Druck. Folgerichtig gingen die Gäste auch in Führung. Die Dornacher fanden in der Folge besser ins Spiel und konnten kurz nach den Seitenwechsel den Ausgleich erzielen. Wenig später schlug der TSV zurück und ging wieder in Führung. Durch eine kämpferisch starke Leistung kam der SVD erneut zurück und konnte den viel umjubelten Ausgleich erzielen. Die Freude währte aber nur kurz, da die Gäste postwendend erneut in Führung gingen und diese auch bis zum Schlusspfiff verteidigen konnten.