Am Samstag, den 08.11. um 10:00 Uhr spielten die C-Juniorinnen des SV Dornach zu Hause als 2. der Tabelle gegen den 6. der Tabelle den TSV Grafing.
Trotz anfänglich gutem Spiel konnten die Spielerinnen des SV Dornach kein Tor erzielen. Vielmehr gelang dem TSV Grafing früh durch einen Fernschuss in der 6. Minute mit 0:1 in Führung zu gehen.
Intensive Bemühungen unserer Mannschaft durch Kombinationsspiel auf den Flügeln einen Ausgleich zu erzielen, konnten die Spielerinnen des TSV Grafing durch konsequente Abwehrarbeit im Zentrum verhindern.
In der 13. Minute gelang es dann doch Nathalie Bergmann nach einem Rückpass der Grafinger auf ihren Torwart, diesem den Ball abzujagen und den Ausgleich zum 1:1 zu erzielen. Das weitere Spiel entwickelte sich ausgeglichen, wobei unsere Mannschaft nicht an das spielerische Niveau der letzten Gruppenspiele anknüpfen konnte. Unsicherheiten und Passungenauigkeiten konnten nicht abgebaut werden, so dass der Mannschaft des TSV Grafing in der 22. Minute wiederum durch einen Fernschuss die Führung zum 1:2 gelang. In der 2. Halbzeit verbesserte sich zwar das Spiel unserer Mannschaft mit mehreren hochkarätigen Torchancen, die auch zum Spielende immer häufiger wurden, aber im Endeffekt nicht zum Ausgleich genutzt werden konnten. Das Spiel endete mit 1:2 für den TSV Grafing.