Nach 2 Wochen Spielpause hatten sich die Dornen für heute viel vorgenommen. Das zeigten sie auch von Beginn an. Nach zwei Minuten führten sie mit 1:0. Ein paar Minuten später verschießt der SVW einen Strafstoß, kann aber den Fehler im Anschluss wieder gutmachen – 1:1. Nun ist der SVD wieder am Drücker und kann kurz vor der Pause den alten Abstand herstellen. In der zweiten Halbzeit spielen nur noch die Dornen, gleich nach dem Anstoß erhöhen sie auf 3:1. Am Ende gewinnen die Dornen verdient durch eine gute Mannschaftsleistung mit 5:1 gegen Waldperlach.