Am Samstag empfingen die G1 Junioren die Gäste aus Oberföhring im Dornacher Stadion. In der ersten Halbzeit wurde die vom Trainer vorgegebene Aufstellung immer wieder vom starken Gegner durcheinandergewirbelt wodurch zur Halbzeit ein Rückstand von 0:2 entstanden war

. Kurz nach der Halbzeit fiel sogar das 0:3. Anschließend wurden aber alle Register gezogen und zwei Anschlusstreffer erzielt. Trotz toller kämpferischer Leistung konnte der Rückstand aber nicht mehr ausgeglichen werden. Mit 2:3 mussten sich die jungen „Dornen“ geschlagen geben.