Zum Spitzenspiel 1ter gegen 2ten trafen sich am vergangenen Mittwoch der aktuelle Spitzenreiter N.K. Hajduk II und unsere 3te Mannschaft in Neuperlach. Drei Punkte trennten die Mannschaften vor der Partie und Trainer Rudi und seine Mannen wollten natürlich den Abstand zum Spitzenreiter egalisieren.

Auf für Dornacher ungewohntem Terrain (rote Erde) entwickelte sich dann gleich nach Anpfiff ein technisch starkes und sehr ansehnliches Spitzenspiel. Dornach legte los wie die Feuerwehr und bereits nach 15 Minuten stand es durch einen Doppelschlag von Leonard Hukolli 2:0 für Dornach. Beide Treffer wurden toll herausgespielt und vom Dornacher Stürmer technisch fein verwertet. In der Folgezeit hatte Dornach den Gegner mehr oder weniger gut unter Kontrolle, nur die Chancenauswertung war etwas sorglos. Nachdem Hajduk in der zweiten Hälfte doch etwas überraschend den Anschlusstreffer erzielte, stand die Partie lange Zeit auf Messers Schneide. Als Dornach in der zweiten Hälfte sogar noch einen Foulelfmeter vergab, hofften die Dornacher Fans, dass die alte Fußballweisheit sich heute nicht bewahrheitet. So war es dann auch. Mit Geschick und Können wurde der Sieg nach Hause gespielt.Gratulation Jungs – weiter so. Wer den Tabellenführer auswärts schlägt, kann sich sicherlich berechtigte Aufstiegshoffnungen machen.