Einträge von Marco Principato

,

D2: SC Baldham-Vaterstetten gegen SV Dornach 0:2 (0:2)

Am Samstag Nachmittag ging es für die D2 auswärts gegen den SC Baldham-Vaterstetten . Von der Tabellensituation her, war es das Spiel zwischen den punktgleichen 3. und 4. Die Dornen begannen die Partie etwas unkonzentriert, wodurch die ersten Minuten hauptsächlich in der eigenen Hälfte stattfanden. Einer der Gründe dafür war, dass viele Mechanismen, die vor […]

,

D2 Testspiel: SV Dornach gg. TSV Feldkirchen 7:1 (2:0)

Nachdem an diesem Wochenende kein vom BFV angesetztes Meisterschaftsspiel stattfand, überbrückte man die Pause mit einem Freundschaftsspiel gegen die U12 des TSV Feldkirchen. Die Dornacher zeigten, trotz des Umstandes, dass es sich um ein Testspiel handelt von Anfang an eine konzentrierte und engagierte Leistung. Dabei konnte man den Gegner zwar dominieren,  war im Torabschluss aber […]

,

D2: SV Dornach gg TSV Hohenbrunn-Riemerling 4:3 (1:2)

​Am Samstag trat die D2 zum letzten Spiel vor Beginn der Ferien daheim gegen den TSV Hohenbrunn-Riemerling an. Die Hohenbrunner, wohl aufgrund der Ferienzeit personell gebeutelt, traten mit mehreren Spielern aus ihrer D1 an. Das Spiel begann daraufhin äußerst chaotisch. Die Dornen waren von der fußballerischen Qualität komplett überrascht und lagen daher nach 15 Minuten verdient 2:0 […]

,

D2: FC Phönix München – SV Dornach 5:2 (3:0)

Das Spiel gegen den FC Phönix war von Anfang an hart umkämpft. Dabei schafften es beiden Mannschaften nicht dem Spiel die nötige Breite zu geben, wodurch sich das Spiel hauptsächlich im und um den Mittelkreis abspielte. Das Spiel war recht chancenarm, wobei der FC Phönix im Großen und Ganzen die bessere Mannschaft war. Etwa zehn […]

,

D2: SV Dornach – SpVgg Markt Schwabener Au 7:1 (4:1)

Die D2 traf am heutigen Samstag auf die SpVgg Markt Schwabener Au. Das Spiel war von Anfang an ein Spiel auf das Tor der Markt Schwabener. Bereits nach 5 Minuten führten die Dornen mit 2:0. Das Spiel wurde weiterhin dominant gestaltet, ohne dabei weiterhin ausreichend Torgefahr auszustrahlen. Einige Nachlässigkeiten und ein schlecht verteidigter langer Ball […]

,

D2: (SG) Glonn/Moosach -SV Dornach 1:1(1:0)

Am Freitag Abend trafen sich auf dem Sportplatz in Adling bei leichtem Nieselregen die (SG) Glonn/Moosach und der SVD. Die Dornen verschliefen die ersten 10 Minuten ziemlich. Viele Abstimmungsprobleme, ein durchwachsenes Zusammenspiel und Fehler in der Defensivarbeit erleichterten den Glonnern das Spiel. Das 1:0 in der 9.Minute war dann auch die logische Konsequenz. Die Dornacher […]

,

D2: TSV Trudering – SV Dornach 2:3 (1:2)

Die D2-Jugend schafft im ersten Azswärtsspiel der Saison einen überzeugenden Sieg. Dabei agierte Dormach cleverer als letzte Woche gegen Taufkirchen und zeigten eine sehr gute Leistung. Das 1:0 in der 10.Minute konnte durch einen Pass hinter die Abwehr eingeleitet und durch den Nachschuss vollendet werden. Trotz weiterhin guter Leistung, machten die Dornen einige, kleine Fehler […]