Einträge von Marco Principato

,

D2 mit starker Leistung bei Heimstettner Blitzturnier

Am Samstag trat die D2 des SV Dornach beim Blitzturnier auf dem Kunstrasen des SV Heimstetten an. Gespielt wurden jeweils 20 Minuten jeder gegen jeden. SV Dornach – Kirchheimer SC 0:2 Das erste Spiel wurde gleich zum quasi Entscheidungsspiel der beiden an diesem Turniertag besten Mannschaften. Und die Dornacher erwischten einen klasse Start. Das Ziel […]

Jugendtrainer eröffnen die Adventszeit

Am 26.11.2016 kamen die Jugendtrainer des SV Dornachs zu ihrer ersten eigens arrangierten Weihnachtsfeier zusammen. Von Bambini- bis A-Coach waren alle Trainer versammelt. Im Jahr 2016/2017 hat die Jugendabteilung zur großen Freude des Vereins an Personal aus den eigenen Reihen (1. Herren – und Damenmannschaft) dazu gewonnen. Mit sage und schreibe 25 Jugendtrainern wurde im […]

,

D2: SV Zamdorf – SV Dornach 1:3 (0:0)

Im letzten Spiel der Hinrunde wollte sich die D2 durch einen Sieg den dritten Platz sichern. Die Dornen waren in der ersten Hälfte nicht so dominant, wie man sich das hätte wünschen können. Viele ungenaue Aktionen und ein schlampiges Defensivverhalten sorgten dafür, dass die Zamdorfer oft und gefährlich vor das Tor kamen. Trotz dessen, dass […]

,

D2: SC Baldham-Vaterstetten gegen SV Dornach 0:2 (0:2)

Am Samstag Nachmittag ging es für die D2 auswärts gegen den SC Baldham-Vaterstetten . Von der Tabellensituation her, war es das Spiel zwischen den punktgleichen 3. und 4. Die Dornen begannen die Partie etwas unkonzentriert, wodurch die ersten Minuten hauptsächlich in der eigenen Hälfte stattfanden. Einer der Gründe dafür war, dass viele Mechanismen, die vor […]

,

D2 Testspiel: SV Dornach gg. TSV Feldkirchen 7:1 (2:0)

Nachdem an diesem Wochenende kein vom BFV angesetztes Meisterschaftsspiel stattfand, überbrückte man die Pause mit einem Freundschaftsspiel gegen die U12 des TSV Feldkirchen. Die Dornacher zeigten, trotz des Umstandes, dass es sich um ein Testspiel handelt von Anfang an eine konzentrierte und engagierte Leistung. Dabei konnte man den Gegner zwar dominieren,  war im Torabschluss aber […]

,

D2: SV Dornach gg TSV Hohenbrunn-Riemerling 4:3 (1:2)

​Am Samstag trat die D2 zum letzten Spiel vor Beginn der Ferien daheim gegen den TSV Hohenbrunn-Riemerling an. Die Hohenbrunner, wohl aufgrund der Ferienzeit personell gebeutelt, traten mit mehreren Spielern aus ihrer D1 an. Das Spiel begann daraufhin äußerst chaotisch. Die Dornen waren von der fußballerischen Qualität komplett überrascht und lagen daher nach 15 Minuten verdient 2:0 […]